VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Anna  |  Carina  |  Clara  |  Debbie  |  Eunike  |  Fabian  |  Finn  |  Geeske  |  Helen  |  Johannes B  |

Johannes F  |  Jonas  |  JB  |  Julia  |  Luisa  |  Malte  |  Melle  |  Monique  |  Salome  |  Sara  |  Svenja  |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Frisörtermin

Autor: JohannesBuecker | Datum: 02 April 2014, 17:31 | 0 Kommentare

Wie bitte?
Termin?
Wär ja noch schöner.

Aber da der Freiwillige mit der Haarschneidemaschiene zurück nach Deutschland ist, musste ich hier halt zum Frisör.
Nur haben die hier normalerweise kein Terminbuch.

Beim Ersten wurde ich gleich, aus welchem Grund auch immer, weitergeschickt.
So landete ich dann bei einem  Frisör mit Namen "Nobody" (Niemand)

Als ich ankam, waren beide Frisöre (beide etwa in meinem Alter) noch beschäftigt.
Deswegen warf ich einen kurzen Blick auf die Preistafel.
Togolesen 1000 Francs (~1,5€) für Haarschnitt inklusive Rasur (bei Männern).
Europäer 5000 Francs (6€).
(Ich fragte mich sogleich, ob Amerikaner etc. noch mehr bezahlen müssen, behielt sie aber dann doch für mich)

Als ich dann an der reihe war, konnte ich den Frisör dann doch zuerst überzeugen, da er mir den Bart ja nicht stutzen sollte, auf 3000 Francs herunterzugehen und im Verlauf des Gesprächs, einigten wir uns dann doch auf 2000 Francs.

Ergebnis: Längerer Bart als Haupthaar.
               (zumindest bis zur nächsten Rasur ;)

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.